Super- Idee!

Heute ist mir wieder einmal ein Beitrag in einer Berliner Tageszeitung aufgefallen, der mir wichtig genug erscheint, ein paar Zeilen darüber zu verlieren. „Der Tagesspiegel“ berichtet davon unter dem Titel „Berlin will Obdachlose zählen lassen!“ Dies finde ich aus mehreren Gründen außerordentlich gut, denn in den vergangenen Wochen und Monaten wurde der Berliner Senat und …

Super- Idee! weiterlesen

Oh nein, Zeitumstellung!

Man kann nicht sagen, dass wir nicht ausgiebig gewarnt worden wären, vor der drohenden Zeitumstellung. Jetzt Ende Oktober gibt man uns die einst geraubte Stunde wieder zurück, bringt uns aber auch wieder einmal total aus dem Konzept. Experten der unterschiedlichsten Fraktionen kamen praktisch pausenlos in unseren Medien zu Wort, versuchten mit ihren Expertisen, die gröbsten …

Oh nein, Zeitumstellung! weiterlesen

Faszination Indien

Schon als kleiner Junge war ich ungeheuerlich fasziniert von Indien,einem Land so groß wie ein Erdteil, mit hohen Bergen, Traumstränden, Wüsten, Urwäldern und Megastädten. Geradezu verschlungen habe ich die Geschichten, Mythen und Märchen des Subkontinents. Tiger-Jagden auf Elefanten,Maharadschas von unglaublichem Reichtum,spindeldürre Männer, die auf Nagelkissen sitzen und Volksgruppen, die sich in den Weiten Rajasthans nur mit …

Faszination Indien weiterlesen

Was ist eigentlich Zeit?

Was bedeutet uns im normalen Leben Zeit? Welchen Einfluss hat sie auf uns,was macht sie mit uns,und wie bestimmt sie unser tägliches Handeln? Neben der physikalischen Einheit Zeit mit Stunden, Minuten und Sekunden,gibt es ja auch noch die philosophische Erklärung für dieses Phänomen,an dem sich schon bedeutende Persönlichkeiten im Laufe der Jahrhunderte die Zähne ausgebissen …

Was ist eigentlich Zeit? weiterlesen

Wissen und Poesie

Verstand und Gefühl, eine Kombination, wie sie weiter nicht voneinander entfernt sein könnte, und trotzdem eine starke Anziehungskraft auf uns ausübt,in Form einer Verbindung, die nicht allzu häufig in Erscheinung tritt. Ein Beispiel für diese vertrauensvolle Symbiose möchte ich hier in diesem Beitrag vorstellen, beginnen möchte ich mit dem Rationalen, dem Wissenswerten. Wussten Sie schon,dass …

Wissen und Poesie weiterlesen

Perlendes Glück!?

Schon wieder ein Beitrag über das gefällige Thema Essen und Ernährung, wenn auch in diesem Falle über Flüssignahrung. Zum vergangenen Wochenende hatten sich überraschend noch zwei Gäste  angekündigt, hört sich halt besser an, als wenn man sagt, man bekommt noch Besuch von zwei Leuten. Für das Gästepaar mochten wir natürlich nur das Beste auf den Tisch bringen, und so besorgte …

Perlendes Glück!? weiterlesen

Von Bechern und Haufen

Ich hatte schon seit längerem die Vermutung gehegt, einen Verdachtsmoment aufgebaut, meine Meinung aber stets für mich behalten,mich niemandem anvertraut. Jetzt ist mein Verdacht offiziell bestätigt worden, noch dazu aus angesehener Quelle, damit an Seriosität nicht zu übertreffen. Psychologen der über die Landesgrenzen hinaus berühmten Humboldt-Universität haben heraus gefunden,dass jetzt der gemeine Kaffee-Einwegbecher das größte …

Von Bechern und Haufen weiterlesen

Lukullus auf Abwegen!

Essen, also die Aufnahme von Speisen unterschiedlichster Herkunft, ist für den Menschen überlebenswichtig. Neben dem Aspekt der notwendigen Nahrungsaufnahme, um den Körper am Laufen zu halten,spielt natürlich auch die gesellschaftliche Komponente eine wichtige Rolle. Gern essen wir an einer gemeinsamen Tafel mit unseren Freunden und Bekannten in geselliger Runde und erweitern dabei unsere soziale Kompetenz. …

Lukullus auf Abwegen! weiterlesen

Kurzer Interimsbeitrag

Jetzt sitze ich gerade hier in London irgendwo in der Nähe der Portobello Road in einem Café herum, und lese in einem lokalen Zeitungsblatt, dass Finnland „the greatest country on Earth“ ist. Um diese These zu untermauern, werden 18 Gründe angeführt, es hätten vielleicht auch zwanzig an der Zahl sein können, aber vielleicht mangelt es …

Kurzer Interimsbeitrag weiterlesen