Von Bechern und Haufen

Ich hatte schon seit längerem die Vermutung gehegt, einen Verdachtsmoment aufgebaut, meine Meinung aber stets für mich behalten,mich niemandem anvertraut. Jetzt ist mein Verdacht offiziell bestätigt worden, noch dazu aus angesehener Quelle, damit an Seriosität nicht zu übertreffen. Psychologen der über die Landesgrenzen hinaus berühmten Humboldt-Universität haben heraus gefunden,dass jetzt der gemeine Kaffee-Einwegbecher das größte …

Von Bechern und Haufen weiterlesen

The Shape of Water zum Sonderpreis

Nein,nein,nein, ich wollte mir wirklich den Besuch dieses Films ersparen, der Trailer hatte mir nicht gefallen, und Liebesgeschichten mit im Wasser lebenden Individuen stehen auf meiner Lieblingsthemenskala eher ziemlich weit unten. Mein Versuchsportfolio zur Abwehr des Kinobesuchs war wirklich breit gefächert,ich bot an, einen mehr als leckeren Käsekuchen zu backen,obwohl selbstgefertigte Konditoreiprodukte absolut nichts mit …

The Shape of Water zum Sonderpreis weiterlesen

Ein Hilferuf aus Berlin!

Eigentlich wollte ich ja einen zynischen und sprachlich schon ein bisschen bösen Beitrag über eine alternde Schnellläuferin schreiben, die bis zum Rentenalter ihrer Tätigkeit erfolglos nachgehen möchte, auch wollte ich über die Freilassung eines Menschen namens Dennis Jützel aus einem Land in der Levante herziehen,der sicherlich den Bauernführer Joß Fritz als deutschen Volkshelden ablösen wird, …

Ein Hilferuf aus Berlin! weiterlesen