Verwirrt!

Wenn wir uns im Internet bewegen, um uns weiteres Wissen anzueignen, wenn wir Dokumentationen bei YouTube oder gar im Fernsehen betrachten, um uns komplizierte Sachverhalte erläutern zu lassen, hören oder sehen wir oft einen eigenartigen Vergleich, der scheinbar so gar nichts mit Wissen und Intelligenz zu tun haben scheint. In einem Film über den Bau …

Verwirrt! weiterlesen

Begriff des Jahres

Da durchaus die Gefahr bestand mein Passwort für WordPress zu vergessen, habe ich einen kurzen Beitrag verfasst, der gleichzeitig auch eine immer wieder auftauchende Frage beantworten soll. Da sich das Jahr nun im raschen Tempo dem Ende zuneigt, taucht wieder die Fragestellung nach dem Wort des Jahres auf. Immer wieder wurde meine Begeisterung geweckt, ob …

Begriff des Jahres weiterlesen

Leben mit Covid, dem Neunzehnten!

Wenn man in diesen Tagen die üblichen Medienseiten durchblättert, und sich mit den Nachrichten ernsthaft auseinandersetzt, kann es schon sein, dass die Tränen zu fließen beginnen. Ein ganzes Land wird lahmgelegt, weil 12- 15 sehr alte und sehr kranke Menschen durch die zusätzliche Schwächung von „Covid-19“ verstarben. Zur gleichen Zeit sind bereits über 240 Personen …

Leben mit Covid, dem Neunzehnten! weiterlesen

Werbung für das Unaussprechliche

Wenn wir ehrlich sind, kann man sich der Wirkung der Werbung kaum entziehen. Jeder von uns hat sicherlich schon einmal ein Produkt erworben, weil ihm das Marketing dafür gefiel, obwohl überhaupt kein konkreter Bedarf bestand. Sind wir deshalb dumm oder einfach zu leicht manipulierbar? Nein, den schließlich ist das Bewerben von Produkten jeglicher Couleur ein Milliardengeschäft …

Werbung für das Unaussprechliche weiterlesen

Mediensicht 2

Es war, so glaube ich, genau zwölf Uhr Mittags, ich war gerade dabei, mir eine leckere Portion Tapirrüsselsuppe aus der Dose zuzubereiten, und mit frisch gehackter Petersilie zu verfeinern, als ich aus den Augenwinkeln einen weiteren Beitrag bei Zeit- Online erspähen durfte. Eine Stunde zuvor hatte ich mich beim gleichen Blatt schon über die Verwendung …

Mediensicht 2 weiterlesen

Mediensicht 1

Grundsätzlich bin ich unseren Medien mehr als dankbar für die täglich zu leistende Mammutaufgabe, den geneigtem Leser über alle möglichen Lebensumstände aufzuklären und ihm den Weg zu weisen. Auch ich lasse mich gern verführen  und anleiten, bin gern bereit, mir die ganzen Probleme abnehmen zu lassen, was ich zu denken habe, und wie ich mich unter …

Mediensicht 1 weiterlesen

Wut und Verwunderung

Nach dem Lesen einer Nachricht vom afrikanischen Kontinent war meine aufkeimende Empörung überraschend rasch der blanken Wut gewichen. Was erlauben sich die Menschen da unten überhaupt? Muss den alles was ich mag, auf irgendeine Weise in Frage gestellt, oder mit Preisaufschlägen versehen werden? Jetzt wollen die Afrikaner aus Ghana und der Elfenbeinküste mehr Geld für …

Wut und Verwunderung weiterlesen

Ein Kessel Buntes!

Eigentlich wollte ich einen Beitrag über die phänomenalen Leistungen schreiben, die bei der globalen Meisterschaft im Frauenball in Frankreich erbracht werden, wollte über die enormen Kompetenzen der jungen Damen bei dieser gendergerecht angepassten Variante eines populären Ballspiels berichten. Allerdings gab es für mich keinerlei Möglichkeit die Ereignisse auf dem Rasen so zu beschreiben, ohne mit …

Ein Kessel Buntes! weiterlesen

Von der Fähigkeit zu Überleben!

Unsere Vorvorvorfahren, oder unsere Urururahnen mussten bei ihren alltäglichen Umgang mit ihrer direkten Umwelt noch verdammt auf der Hut sein. Ich meine die, die noch in Höhlen oder einfachen Zelten aus Fellen gelebt haben. Jederzeit konnte ein Säbelzahntiger aus dem nächsten Busch hervorschnellen, und dem Leben unseres Uronkels blitzschnell ein Ende bereiten. Daher waren diese …

Von der Fähigkeit zu Überleben! weiterlesen