Begriff des Jahres

Da durchaus die Gefahr bestand mein Passwort für WordPress zu vergessen, habe ich einen kurzen Beitrag verfasst, der gleichzeitig auch eine immer wieder auftauchende Frage beantworten soll. Da sich das Jahr nun im raschen Tempo dem Ende zuneigt, taucht wieder die Fragestellung nach dem Wort des Jahres auf. Immer wieder wurde meine Begeisterung geweckt, ob …

Begriff des Jahres weiterlesen

Mediensicht 1

Grundsätzlich bin ich unseren Medien mehr als dankbar für die täglich zu leistende Mammutaufgabe, den geneigtem Leser über alle möglichen Lebensumstände aufzuklären und ihm den Weg zu weisen. Auch ich lasse mich gern verführen  und anleiten, bin gern bereit, mir die ganzen Probleme abnehmen zu lassen, was ich zu denken habe, und wie ich mich unter …

Mediensicht 1 weiterlesen

Wut und Verwunderung

Nach dem Lesen einer Nachricht vom afrikanischen Kontinent war meine aufkeimende Empörung überraschend rasch der blanken Wut gewichen. Was erlauben sich die Menschen da unten überhaupt? Muss den alles was ich mag, auf irgendeine Weise in Frage gestellt, oder mit Preisaufschlägen versehen werden? Jetzt wollen die Afrikaner aus Ghana und der Elfenbeinküste mehr Geld für …

Wut und Verwunderung weiterlesen

Wissen und Poesie

Verstand und Gefühl, eine Kombination, wie sie weiter nicht voneinander entfernt sein könnte, und trotzdem eine starke Anziehungskraft auf uns ausübt,in Form einer Verbindung, die nicht allzu häufig in Erscheinung tritt. Ein Beispiel für diese vertrauensvolle Symbiose möchte ich hier in diesem Beitrag vorstellen, beginnen möchte ich mit dem Rationalen, dem Wissenswerten. Wussten Sie schon,dass …

Wissen und Poesie weiterlesen