Wut und Verwunderung

Nach dem Lesen einer Nachricht vom afrikanischen Kontinent war meine aufkeimende Empörung überraschend rasch der blanken Wut gewichen. Was erlauben sich die Menschen da unten überhaupt? Muss den alles was ich mag, auf irgendeine Weise in Frage gestellt, oder mit Preisaufschlägen versehen werden? Jetzt wollen die Afrikaner aus Ghana und der Elfenbeinküste mehr Geld für …

Wut und Verwunderung weiterlesen

Alltag mit Entsafter

Eigentlich wollte ich heute überhaupt nichts schreiben, sondern an diesem dunklen und windigen Tag einfach nur ein wenig relaxen, und vielleicht ein gutes Dutzend Lebkuchenherzen verspeisen, die ich ja während meines Amerika- Aufenthaltes so schmerzlich vermisst hatte. Der Tag fing auch recht gemütlich an, dann aber überschlugen sich die Ereignisse, ich musste viel reden, Überzeugungsarbeit …

Alltag mit Entsafter weiterlesen

Tierschutz oder Spenden sammeln?

Es ist ganz schön schwer nach zwei Monaten Abstinenz ein Thema zu finden, für welches es sich lohnt einen neuen Beitrag zu schreiben. Irgendwie ist man aus dem Trott gekommen,man fiebert nicht, Silben,Worte oder ganze Sätze zu Papier zu bringen. Über sechs Wochen Aufenthalt im sonnigen Kalifornien, und ein gerüttelt Maß an Arbeit,haben die Zeit fliegen …

Tierschutz oder Spenden sammeln? weiterlesen