Verwirrt!

Wenn wir uns im Internet bewegen, um uns weiteres Wissen anzueignen, wenn wir Dokumentationen bei YouTube oder gar im Fernsehen betrachten, um uns komplizierte Sachverhalte erläutern zu lassen, hören oder sehen wir oft einen eigenartigen Vergleich, der scheinbar so gar nichts mit Wissen und Intelligenz zu tun haben scheint. In einem Film über den Bau …

Verwirrt! weiterlesen

Begriff des Jahres

Da durchaus die Gefahr bestand mein Passwort für WordPress zu vergessen, habe ich einen kurzen Beitrag verfasst, der gleichzeitig auch eine immer wieder auftauchende Frage beantworten soll. Da sich das Jahr nun im raschen Tempo dem Ende zuneigt, taucht wieder die Fragestellung nach dem Wort des Jahres auf. Immer wieder wurde meine Begeisterung geweckt, ob …

Begriff des Jahres weiterlesen

Filmbeschreibung- Film des Jahres?

Corona hat unser Leben ziemlich durcheinander gewirbelt, auf einmal musste man sich mit der eigenen Existenzsicherung auseinandersetzen, überall lauerten Verbote, Maskenzwang, Einkaufswagenzwang, Abstandszwang, Banken zu, Behörden zu, endlose Warteschleifen bei Telefonhotlines, keine Kinobesuche. Über vier Monate ist es nun seit meinem letzten Besuch eines Lichtspielhauses her, irgendwie fehlt die große Leinwand, das bombastische Audioerlebnis, das …

Filmbeschreibung- Film des Jahres? weiterlesen

Color out of Space- Nicolas Cage- Filmbeschreibungen

Da geht man mal ein paar Wochen nicht ins Lichtspielhaus, und schon hat man gefühlt die ein oder andere Neuerscheinung mit Nicolas Cage versäumt. Dieser Mann ist der Schwerstarbeiter der Filmbranche, man fragt sich woher er überhaupt die Zeit für seine ganzen Projekte her nimmt. Vor einem Jahr habe ich meine Anmerkungen für den Film …

Color out of Space- Nicolas Cage- Filmbeschreibungen weiterlesen

Werbung für das Unaussprechliche

Wenn wir ehrlich sind, kann man sich der Wirkung der Werbung kaum entziehen. Jeder von uns hat sicherlich schon einmal ein Produkt erworben, weil ihm das Marketing dafür gefiel, obwohl überhaupt kein konkreter Bedarf bestand. Sind wir deshalb dumm oder einfach zu leicht manipulierbar? Nein, den schließlich ist das Bewerben von Produkten jeglicher Couleur ein Milliardengeschäft …

Werbung für das Unaussprechliche weiterlesen

Mediensicht 2

Es war, so glaube ich, genau zwölf Uhr Mittags, ich war gerade dabei, mir eine leckere Portion Tapirrüsselsuppe aus der Dose zuzubereiten, und mit frisch gehackter Petersilie zu verfeinern, als ich aus den Augenwinkeln einen weiteren Beitrag bei Zeit- Online erspähen durfte. Eine Stunde zuvor hatte ich mich beim gleichen Blatt schon über die Verwendung …

Mediensicht 2 weiterlesen

Mediensicht 1

Grundsätzlich bin ich unseren Medien mehr als dankbar für die täglich zu leistende Mammutaufgabe, den geneigtem Leser über alle möglichen Lebensumstände aufzuklären und ihm den Weg zu weisen. Auch ich lasse mich gern verführen  und anleiten, bin gern bereit, mir die ganzen Probleme abnehmen zu lassen, was ich zu denken habe, und wie ich mich unter …

Mediensicht 1 weiterlesen

Peinlich, peinlich!

Wieder einmal, wie schon seit Jahrzehnten, führte mich ein langgezogener Spaziergang rund um den Berliner Grunewaldsee, ein einfach nicht wegzudenkendes Ritual. Und als krönenden Abschluss der Wanderung gab es ebenfalls wie immer einen leckeren warmen Kakao und eine heiße Kirschtasche in der Pappverpackung im direkt neben dem Waldeingang gelegenen Burgerbrater mit amerikanischen Wurzeln, dort wo …

Peinlich, peinlich! weiterlesen

Kinorückblick 2018 Teil 1

Langsam wird es höchste Zeit, so kurz vor der Verleihung der Oscar- Trophäen, auch noch ein paar Worte über die letztjährige Kinosaison aus meiner Sicht zu verlieren. Ich habe kaum einen der nominierten Filme gesehen, kann also bezüglich der Vergabe nicht großartig mitreden, möchte einfach nur eine kleine Rückblende über das Gesehene abliefern, und vielleicht …

Kinorückblick 2018 Teil 1 weiterlesen