Exotischer Wunsch im Fachgeschäft!

Berlin, März 2019, 8 °, stürmischer Wind, ich betrete nach aufwendiger Parkplatzsuche das Schuhfachgeschäft in prominenter Lage am Berliner Kurfürstendamm.

Meine Wahl fällt kurzentschlossen auf einen ledernen Herrenhalbschuh im Budapester Stil, Größe 43 oder 44, je nachdem wie der Schuh ausfällt, die Verkäuferin reicht mir eine kleine schemelartige Vorrichtung mit Fußablagemöglichkeit und entschwindet im angrenzenden Lager. Ich entferne, wie abgesprochen den rechten Schuh, meine Rezeptoren teilen mir die aufsteigende Verbreitung einer wenig aromatischen Geruchsverbindung mit. Man sollte als Vorbereitung zum Besuch eines Schuhfachgeschäftes nicht nur eine nagelneue Socke überstreifen, sondern sich auch vorher die Füße waschen!

Nach scheinbar endlosen Minuten, mit freigelegtem rechten Fuß, kommt die Verkäuferin zurück, der Schuh ist nur noch in 41/42 oder in 45/46 am Lager, ich könnte das große Exemplar probieren, da dieses Modell kleiner ausfällt als gewöhnlich, sie könne die passende Größe aber auch in der Zentrale bestellen. Leicht benebelt vom eigenen Odeur, lehne ich diese Offerte höflich ab, verlasse den Laden, und bestelle mir nur wenig später in aller Ruhe einen schicken Schuh in passender Größe zum halben Preis und problemlosem Umtauschrecht im Internet!

Anmerkung:

Um den Text kurz zu halten, habe ich meine Frage an die Schuhfachverkäuferin, ob den 43 oder 44 absolut exotische Herrenschuhgrößen seien, ob nicht die Majorität aller Männer in diesem Lande in Schuhen in genau dieser Größe durch die Welt marschiere, nicht erwähnt.

Weiterhin fragte ich sie, wie viele Pygmäen oder Basketballspieler sie zu ihren Stammkunden zähle, mir das Fehlen meiner gewünschten Größe im Sortiment nicht zum ersten Male aufgefallen ist, und ob sie wisse, wie aufwendig es für mich ist, extra in die City zu fahren, einen Parkplatz zu suchen, und welcher Mut überhaupt dazu gehört, ein Schuhfachgeschäft zu betreten?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s