California- Feeling am Nordseestrand!

Zwölf Tage in einer kleinen Ferienwohnung in Sankt Peter Ording bei bestem Wetter sind vorbei. Fast zwei Wochen ungestörtes Beach-Leben.Extra gebucht gegen Aufpreis ohne Fernseher und Internet, Sonnenschein und Strandwanderungen ohne Ende, und selbst das Baden in der immer eiskalten Nordsee war bei diesen Temperaturen erfrischend, zumindest solange bis einem die Beine vor Kälte taub wurden. Insgesamt ein wunderbarer Urlaub mit Tiefenentspannung in einer deutschen Idylle. Mein Bauch ist trotz des vielen Essens,vor allem Fischbrötchen, kaum größer, oder anders herum, trotz der vielen Bewegung nicht kleiner geworden.

California-Feeling 2 Juli 2018_00000

Zurück in Berlin stürmt das normale Leben wieder auf uns ein, wir haben die Özil- und die Rassismusdebatte gänzlich versäumt,haben die Erstürmung der Grenzmauer in Afrika durch bewaffnete junge Männer visuell verpasst,und trauern um den erschossenen Eisbären, weil vermögende Touristen in kleinen Schlauchbooten unbedingt an verlassenen Gestaden anlanden möchten.

Besonders erfreulich finde ich natürlich die ab August beginnende stufenweise Familienzusammenführung für unsere Neubürger. Unerträglich bisher die Situation für den Solitärflüchtling in unserem Land. Ab sofort kann er bei der Integration auf die Mithilfe seiner zahlreichen Vettern und Cousinen rechnen, im Verbund geht eben vieles leichter.

An aktuellen Beispielen zeigt sich auch wie wichtig ein größerer Familienverband ist, wenn es zum Beispiel wie in Gelsenkirchen zu Auseinandersetzungen mit anderen Familien kommt, und man dankbar ist für jede Person, die ein Stuhlbein oder einen Knüppel greifen kann.

Auch ein Freibadbesuch bei herrlichem Sonnenschein im Kreise der erweiterten Familie schafft mehr Sicherheit am Beckenrand, wie uns neulich ein Vorfall in der kleinen Örtlichkeit Melle gezeigt hat!

 

250/3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s