Hallihallo,

in dieser Beitragsreihe geht es ja vor allem um die Dinge, die uns im täglichen Leben sehr wichtig sind und uns Freude bereiten. Mode und Kleidung, Ernährung,Körperpflege und Kosmetik,Reisen und ein wenig Kultur, stehen dabei ganz oben auf der Liste und beschäftigen uns durchaus zu einem gerüttelt Maß!

Vor ein paar Tagen, als ich mich ein wenig der südlichen Sonne aussetzte, und dabei leider auch auf meinen immer noch ziemlich dicken Bauch schauen musste, denn ich extra mit einer dicken Schicht Roche-Posay 50+(altersgerecht) Anthelios XL Fluid Ultra geschützt hatte,erfuhr ich eines Abends, dass dieses Jahr wieder einmal ein Turnier zur Ermittlung der weltbesten Fußballmannschaft stattfinden soll.

 

fussball wm 1_00000

Schon im Juni soll es soweit sein, im gar nicht so fernen Russland kämpfen die scheinbar besten Teams aus allen Ecken und Winkeln dieser Erde, über mehr als einen ganzen Monat verteilt, um die höchsten Weihen, die diese Sportart zu vergeben hat.

Was liegt da ferner, als diese beiden Themenkomplexe, die auf dem ersten Blick überhaupt nichts miteinander zu tun haben, zu verknüpfen,und in lockerer Folge über mögliche Auswirkungen und Zusammenhänge in einer Art Pilotprojekt zu berichten.

Wie komme ich darauf?

Nun, dann muss mich hier an dieser Stelle mal outen, denn ich bin ein ganz ungeheuerlicher Anhänger dieser Ballsportart! In frühester Jugend wohnte ich schon einem Spiel der Jugend-Nationalmannschaft bei, weil es unterrichtsfrei gab,wenn man sich zum Anblick der Kicker durchringen konnte.Dieses eine Spiel hat ein stark loderndes Feuer in mir entfacht, aber leider hat in den letzten Jahrzehnten meine Zeit nie gereicht, um mir jemals ein zweites Spiel anzuschauen.

Des Weiteren bietet diese Fußballfiesta mit über vierwöchiger Laufzeit zur Ermittlung eines Gewinners,auch mannigfaltige Möglichkeiten sich bei herrlichem Sommerwetter mit unseren besten Freunden und Bekannten zu treffen, und gemeinsam unserer Begeisterung Ausdruck verleihen beim Outdoor-Viewing im Garten, oder auf der heimischen Couch für dem riesigen Flatscreen an der Wand. Wir feuern unsere jeweilige Lieblingsmannschaft an,schwenken farbenfrohe Winkelemente, unterstützen sie auch mit verbalen Lautäußerungen auf ihrem Weg ganz nach oben, und jubeln bei einem Torschuss, als ob das Glück auf dieser Erde keine Grenzen zu kennen scheint.

Es wird gegessen und getrunken, getratscht, und über andere Leute hergezogen, wir reden über Mode und Gesundheit, Reisen und Ernährung, und es tauchen tausende Fragen auf, die diese Beitragsserie teilweise beantworten soll.

Und Fragen gibt es genug, kann ich ein Auswärts-Trikot der deutschen Mannschaft auch bei einem Spiel ohne deutsche Beteiligung anziehen, und wenn ja, wird es dann über der Hose getragen oder eingesteckt?

 

 

Fußball WM 3_00000

Darf ich mir zeitgleich zur Ausführung eines gegnerischen Eckballs einen Nachschlag vom leckeren Kartoffelsalat gewähren, oder ist es unangemessen?

Natürlich gibt es auch die Strategien und Taktiken des eigentlichen Spiels zu beachten, aber auch das Aussehen der Spieler und ihr Verhalten ist von enormer Bedeutung für unser Seelenwohl.

In einem in Kürze erscheinenden Beitrag möchte ich ein wenig über die teilnehmenden Mannschaften schreiben, wieso, weshalb, warum die mitmachen und andere nicht, und natürlich eine Shopping- Liste aufstellen, über das, was wir benötigen zum großen Fest der runden Balls im Sommer diesen Jahres!

Vielleicht sollte ich einen Spezial-Namen für diese Reihe wählen, eckig und rund oder so?! Für Vorschläge bin ich dankbar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s