Von der Fähigkeit zu Überleben!

Unsere Vorvorvorfahren, oder unsere Urururahnen mussten bei ihren alltäglichen Umgang mit ihrer direkten Umwelt noch verdammt auf der Hut sein. Ich meine die, die noch in Höhlen oder einfachen Zelten aus Fellen gelebt haben. Jederzeit konnte ein Säbelzahntiger aus dem nächsten Busch hervorschnellen, und dem Leben unseres Uronkels blitzschnell ein Ende bereiten. Daher waren diese …

Von der Fähigkeit zu Überleben! weiterlesen

Advertisements

All mein Leid wie weggesaugt!

In den letzten Tagen ging es mir nicht so gut, vor allem vom Kopf her nicht. Ich habe wieder ganz schön zugenommen, mein Bauch ist fast schon fürchterlich dick, wenn ich mich mit dem Rücken an eine Wand lehnen möchte, merke ich deutlich wie der Fettschwabbel mich daran hindert. Es ist, als ob ein Exoskelett …

All mein Leid wie weggesaugt! weiterlesen

Weiter geht es im Programm!

Schlag auf Schlag geht es jetzt voran, seit meinen beiden Beiträgen vor dem letzten Wochenende. Viel ist passiert, dramatisch bei mir persönlich ist das Vertilgen der letzten Lebkuchenreserven bis zum letzten Krümmel, die Preise und Auszeichnungen für die Golden Globe Awards wurden vergeben, die Kandidaten für das kommende Dschungelcamp bei RTL offiziell vorgestellt, und Heidi …

Weiter geht es im Programm! weiterlesen

Ruhe vor dem Sturm!

So direkt nach dem Jahreswechsel falle ich immer in ein kleines Loch, die vielen Feiertage haben ein Break in den normalen Ablauf gerissen, man läuft etwas unrund, die Straßen sind leerer als sonst, viele sind im Urlaub, man muss sich bemühen wieder Tritt zu fassen,  den Standardrhythmus aufnehmen. Dabei ist es wirklich nur eine gefühlte …

Ruhe vor dem Sturm! weiterlesen

Heidi Klum und ich!

Gar nicht so einfach einen halbwegs sinnvollen Inhalt für den ersten Beitrag diesen Jahres zu finden! Ich hätte natürlich über eine Silvesterparty berichten können, über die endlose „Kampfböllerei“ junger Männer, die manchmal auch mit abgerissenen Fingern endet, oder über die guten Vorsätze, die beschlossen wurden, aber irgendwie schienen mir diese Themen schon zu breitgetreten, zu …

Heidi Klum und ich! weiterlesen

Fast geschafft!

Wenn ich einen Satz schreiben sollte, der einen starken Widerspruch, eine Unmöglichkeit beinhaltet, so könnte er folgendermaßen lauten: „Die Feiertage sind vorbei, jetzt müssen wir den Gürtel enger schnallen!“ Geht natürlich überhaupt nicht, denn ich muss bei meinem Gürtel das nächst weitere Loch wählen. Schuld daran sind natürlich Berge von Kartoffelsalat und Wiener Würstchen, Truthahnkeule, …

Fast geschafft! weiterlesen

Erledigt!

So geschafft, das letzte noch ausstehende Geschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest liegt vor mir auf dem Tisch, wartet darauf noch in entsprechendes Geschenkpapier mit ebenso weihnachtlichen Aufdruck verpackt zu werden. Glücklicherweise ist die Liste meiner Präsentempfänger überschaubar, dennoch habe ich mir dieses Jahr die Mühe gemacht, einige besondere Zutaten für den Gabentisch zu erhaschen, und …

Erledigt! weiterlesen